NRV Bundesliga Team

Der Norddeutsche Regatta Verein ist Gründungsmitglied der Deutschen Segel-Bundesliga e.V. und segelt seit Beginn in der 1. Liga.

2013, 2014, 2017, 2018, 2020, 2022 und 2023 konnte das Team des NRV die Deutsche Segel-Bundesliga gewinnen und sich am Saisonende als "Deutscher Meister der Segelvereine" feiern lassen.

Die Saison 2015 beendete das NRV Team auf dem dritten Platz, in 2016 sowie 2019 ist es der fünfte Platz in der Gesamttabelle.

In 2018 war die Freude über den Gewinn der Meisterschaft besonders groß, denn das Finale wurde auf dem Heimatrevier im Jubiläumsjahr des Norddeutschen Regatta Vereins ausgetragen. Von insgesamt sechs Segel-Bundesliga-Events verteilt über das Jahr gelang es dem NRV Bundesliga-Team in 2018 vier zu gewinnen.

Im Jahr 2019 wurde das NRV Bundesliga Team 3. in der Meisterschaft, Vize-Meister in der Champions-League und gewann den Liga-Pokal.

In 2022 gelang dem NRV Bundesliga Team das Tripple in den NRV zu holen. Gemeint ist damit der Gewinn des Meistertitels der Deutschen Segel-Bundesliga sowie den Liga-Pokal und die Champions-League zu gewinnen. Dies ist ein Novum im Segel Liga Sport.


Weitere Informationen und Termine zur Deutschen Segel-Bundesliga finden Sie auf:
www.segelbundesliga.de

NRV Bundesliga Team stellt sich vor:

David Chapman

Florian Haufe

David Heitzig

Dorian Heitzig

Johann Kohlhoff

John Körtner

Luisa Krüger

Miklas Meyer

Hinnerk Müller

Malte Päsler

Ferdinand Pfund

Tobias Schadewaldt

Florian Thoelen

Florian Weser

Deutscher Meister 2023

Souverän gewinnt das NRV Bundesliga Team den letzten Spieltag und sichert sich damit den Titel 2023. Damit ist der NRV nun zum siebten Mal in der elfjährigen Geschichte der Segel-Bundesliga Meister der deutschen Segelvereine.

Deutscher Meister 2022

Zum 6. Mal in der 10jährigen Geschichte der Segelbundesliga wird der NRV Deutscher Meister. © Felix Diemer

Deutscher Meister 2020

Im Coronajahr 2020 gewinnt der Norddeutsche Regatta Verein zum 5. Mal die Deutsche Segel-Bundesliga. Dem NRV Bundesligateam mit Tobias Schadewaldt, Johann Kolhoff, Klaas Röpke und Hinnerk Müller gelang am letzten Tag des letzten Spieltages mit den Plätzen 2-1-1-1 eine beeindruckende Serie auf der heimische Alster: der NRV beendete damit den 5. Spieltag dieser Saison als Sieger des Spieltages und als Sieger der Saison.

Deutscher Meister 2018

Team-Mitglieder, NRV Liga-Supporter, NRV Mitglieder, der Vorstand, der Kommodore, Förderer, Freunde, Familie und viele weitere empfingen die Meister 2018 © Sven Jürgensen / NRV

Deutscher Meister 2017

Das Siegerteam 2017 versammelt auf dem Clubhaus Balkon: (v. l.) Malte Päsler, Klaus Lahme, Klaas Höpcke, Niklas "Egon" von Meyerinck, David Heitzig, Daniel Reichart, Tobias Schadewaldt, Florian Weser, Florian Haufe, Carsten Kemmling, Florian Thoelen und Miklas Meyer gemeinsam mit Eberhard Wienholt © Sven Jürgensen

Deutscher Meister 2014

Die Deutschen Meister 2014: David Heitzig, Sven Erik Horsch, Klaas Höpcke, Arnd Howar, Carsten Kemmling, Klaus Lahme, Claas Lehmann, Niklas von Meyerinck, Leon Passlack, Johannes Polgar, Florian Spalteholz, Tim Stilkenbäumer, Florian Weser

Deutsche Meister 2013

Die Deutschen meister 2013: Florian Spalteholz, Niklas von Meyerinck, Klaas Höpcke und Johannes Polgar © Lars Wehrmann

News zum NRV Bundesliga-Team

NRV Liga-Juniorenteam gewinnt Saisonauftakt der J70 auf der Alster

Das NRV Bundesligateam kämpft sich aufs Podium und wird am Ende Dritte. Stark auch das inklusiv segelnde Bat Sailing Team, das mit Rang 8 drei Mannschaften hinter sich lässt. Ein Bericht von Moritz Gießelmann:

Rang 2 beim DSL Pokal

Mit einem hauchdünnen Vorsprung muss sich das NRV Bundesligateam am Ende den Konkurrenten vom MSC geschlagen geben.

Deutscher Meister 2023!!!!

Zum siebten Mal gewinnt das NRV Bundesligateam die Meisterschale der Deutschen Segelbundesliga.

Daumendrücken! Segel Bundesliga Finale

Münchner Yacht Club oder Norddeutscher Regatta Verein? Ab Donnerstag steigt das Liga-Duell um die Meisterschale.

Knackiger Wind für das Juniorenliga Finale

Das NRV Nachwuchsteam kämpft mit viel Wind und viel Wellen und gewinnt viel Motivation für die kommenden Saison. Ein Bericht von Bjarne Stegelmann: