Nachhaltigkeit im NRV

Bereits im Frühjahr 2019 ist der NRV als erster Deutscher Segel Club der UNFCCC United Nations Climate Change Sports for Climate Action Initiative beigetreten. Die Beteiligung an der “Sports for Climate Action“ macht den NRV zum Vorreiter gesellschaftlicher Verantwortung. Gemeinsam mit interessierten Mitgliedern haben wir einen Nachhaltigkeitsausschuss gegründet, der sich mit der Entwicklung und Umsetzung eines Nachhaltigkeitskonzeptes für den NRV befasst.

Der NRV möchte als einer der traditionsreichsten Segelvereine in Deutschland eine Vorreiterrolle bei dem Thema Klimawandelprävention einnehmen. Der NRV ist überzeugt, dass Sport durch seine Multiplikatoren-Rolle geeignet ist, das Thema Klimawandel und Präventionsmaßnahmen auf spielerische Art zu verbreiten.

Als erfolgreicher Regatta Verein übernimmt der NRV eine Vorbildfunktion. In der sportlichen Ausbildung können wir zum sorgfältigen Umgang mit Umweltressourcen anleiten. Eigenständiges Befassen mit dem Thema und Entwicklung konstruktiver Lösungen auf internationaler Ebene und im Club können das positive Image das Segelsports erhalten. Internationale Vernetzung des NRV bei dem Bemühen um Klimawandelprävention erhöht die Wirksamkeit der Bemühungen und der zu ergreifenden Maßnahmen über Grenzen hinweg.

Der NRV vereint Mitglieder generationsübergreifend. Daher fühlen wir uns zukünftigen Generationen gegenüber verpflichtet, die Themen ihrer Zukunft in Angriff zu nehmen.

© World Sailing Brochure

Die Unterzeichner der Sports for Climate Action Initiative verpflichten sich den folgenden fünf Prinzipien zu folgen:

1

Prinzip 1
Sich systematisch für größere Verantwortung für die Umwelt einsetzen

von Ad hoc umweltfreundlicher Praxis zu umfassender Verankerung von Klimawandel und seinen Auswirkungen in die Strategie für Verwaltung, Events, Einkauf, Infrastruktur und Kommunikation

2

Prinzip 2
Klimaauswirkungen insgesamt reduzieren

Klimaneutralität für die Organisation des Segelclubs und seine Veranstaltungen
1. Bestandsaufnahme: Messen, Informationen sammeln
2. Entwickeln von Maßnahmen zur Vermeidung, Reduzierung, Ersatz / Austausch und Kompensation sowie zur Eindämmung von CO2 Ausstoß

3

Prinzip 3
Über klimaförderliche Aktivitäten aufklären

Ziel ist es, Wissen zu sammeln, zu teilen und auf verschiedene Fähigkeiten zurückzugreifen, um durch zusammengeführte Kompetenz die Wirksamkeit der Aktivitäten zu steigern

Globale und regionale Relevanz verstehen und das Gelernte in die Klimaschutz-Strategie aufnehmen

4

Prinzip 4
Nachhaltigen und verantwortlichen Verbrauch fördern

Sport Organisationen und Sport Ereignisse werden ermutigt, nachhaltigen Einkauf zu fördern

Kommunikationskampagnen gegenüber Fans und anderen „stakeholdern“ um nachhaltiges Verhalten anzuregen

Nutzung von „low carbon“ Verkehrsmitteln fördern

5

Prinzip 5
Durch aktive Kommunikation für klimaförderliche Aktivitäten eintreten

Förderung des Bewusstseins über Klimawandel und Mobilisierung der Ressourcen zur Unterstützung von Klimaaktionen

Nutzung von Fernsehkanälen, Social Media, Sportlern als Vorbilder bzw. Klimabotschafter, Präsentation von Nachhaltigkeit im Club, Netzwerken und Zusammenschlüsse sowie Clubmitgliedern und Fans

Der NRV hat einen mit Experten besetzten Nachhaltigkeitsausschuss gegründet, um diese wichtigen Themen zu bearbeiten. Sollten Sie Interesse an einer Mitarbeit haben oder uns anderweitig unterstützen wollen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

News zum Thema Nachhaltigkeit aus dem NRV

ARNT BRUHNS - SEGLER DES MONATS NOVEMBER

In einer Abstimmung des Online-Segel-Portals "Sail24.com" wurde Atlantik-Überquerer, Arndt Bruhns, mit einer eindeutigen Mehrheit von über 70 % zum Segler des Monats November 2018 gewählt - herzlichen Glückwunsch! Arnt segelte bei der Route du Ruhm von St. Malo/Frankreich nach Guadeloupe/Karibik einhand im Feld der 53 Class40 und schaffte es auf einen hervorragenden 17. Platz.

SAVE THE DATE: FAHRTENSEGLERESSEN IM FRÜHJAHR

Noch laden die winterlichen Wetterverhältnisse in unseren Breiten nicht dazu ein, die Schiffe klar zu machen und einfach los zu segeln. Das wird sich aber in den nächsten Wochen sicher nachhaltig ändern.

DIE STIFTUNG HOCHSEESEGELN LÄDT EIN....

... interessierte NRV Mitglieder zu einer Musikalischen Matinée am Sonntag, den 10. März 2019, um 11 Uhr in den Großen Saal der Elbphilharmonie. Mit dem Besuch dieser Veranstaltung bietet sich Ihnen die Gelegenheit, den Genuss wunderbarer Musik in einem der schönsten Konzertsäle der Welt, mit einer Förderung der Ausbildung junger Menschen zu verantwortungsvollen Hochseeseglern zu verbinden.