Tolle Platzierungen bei der Optimale

Am Wochenende des 04. und 05. Mai 2019 starteten 76 Optis zur Optimale auf der Alster. Bei sehr durchwachsenem Wetter, mit Hagelschauern, Regen, Sonne und 11°C segelten die Opti B vier und die Opti A fünf Wettfahrten.

25 NRV Opti-Segler, betreut durch Jola Schönebeck und Louisa Baltes, nahmen bei der Optimale 2019 teil; Foto: privat

Der NRV war wieder sehr zahlreich mit 25 Kindern vertreten und hatte bei den typischen Alsterbedingungen einen klaren Heimvorteil. Dieser wurde auch gut von den Seglern genutzt. Trotz der erschwerten Bedingungen, wie z. B. dem Wetter, den Windverhältnissen und dem Pulk von 20 Seglern an der Leetonne, haben die Kinder sich nicht unterkriegen lassen und hatten am Ende des Wochenendes eine Menge zu feiern.

Rund 76 Optimisten der Gruppen A und B starteten bei der Optimale auf der Alster; Foto: Jola Schönebeck

In Opti B erreichte Noe Schaft Platz 2, Caspar Einfeldt Platz 3 und Jonathan Rieck Platz 4. Bei den As siegte Leif Kähler mit 3 Punkten Abstand zu dem 2. Mats Parlow. Fünfter wurde Leon Kähl. Beide Teampreise (A und B) gingen ebenfalls an den NRV.

Allen Seglern wünschen wir zu ihren erbrachten Leistungen, herzlichen Glückwunsch!

Caspar Einfeldt, Jonathan Riek und Noe Schaft

     

Mats Parlow, Leon Kähl und Leif Kähler

>> Ergebnisse