Offshore

MELDEANSTURM AUF DEN HELGAHARD CUP 2019

Erst am Sonnabend, den 12. Januar 2019, um 12 Uhr öffnete offiziell die Meldeplattform für das neue Regattaformat des Norddeutschen Regatta Vereins. Bis heute haben sich bereits unglaubliche 70 Teams gemeldet; von mutigen Paaren, motivierten Freunden, Kindern und ihre Eltern sowie guten Bekannten sind die Konstellationen vielseitig und bunt. Die Bedingungen sind simpel: zwei Segler, zwei Geschlechter. Unter den zahlreichen Meldungen befindet sich das „Who is who“ der deutschen Segelszene.