Allgemeines

Neuer Jugendtrainer im NRV

Seit dem 1. Juni unterstützt Leo Hanisch als neuer Fulltime-Jugendtrainer den NRV in der Jugendarbeit.

Leo hat in der NRV Jugend das Segeln gelernt und als Lasersegler bei deutschen Jugendmeisterschaften drei Mal Podiumsplätze ersegelt. In den kommenden Jahren wird er eine umfangreiche Trainerausbildung durchlaufen, die unter anderem das Studium an der Trainerakademie in Köln beinhaltet.

Wir haben Leo zu einem kurzen Interview getroffen:

Leo, wie war das damals im NRV als Du mit 15 Jahren hierher kamst?
"Der NRV war damals wie ein Zuhause für mich, hier habe ich die beste Unterstützung erfahren dürfen, das war eher wie eine Familie".

Was möchtest Du den Kindern als Trainer vermitteln?
"Ich möchte den Kids das Besondere am Segeln zeigen, sie sollen Spaß am Segeln haben, einen gesunden Ehrgeiz entwickeln und ich möchte ihnen die Erfahrung mitgeben, dass es sich lohnt, nicht gleich aufzugeben, wenn es mal nicht so toll läuft."

Was muss man noch über Dich wissen?
"Ich bin offen, gehe gerne auf Leute zu und hab' immer mal 'n witzigen Spruch auf Lager.“

Lieber Leo, herzlich willkommen im NRV!

Leo Hanisch ©Sven Jürgensen