Regatten

Teil I Kieler Woche: NRV Segler vorne mit dabei

Neben der phantastischen Titel-Triologie bei den J70 waren NRV-Segler auch in anderen nichtolympischen Klassen ziemlich erfolgreich dabei...

Schon beim Welcome-Race der Seesegler zur Eröffnung der Kieler Woche am 6. September behauptete sich Jürgen Klinghardt mit seiner Italia 9.98 'patent4' souverän auf Platz 1 - sowohl in der Wettfahrten Kiel – Eckernförde und als auch auf der Strecke Eckernförde – Kiel. Dabei gewann er mit seinem Team nicht nur jeweils die Klassenwertung ORC 3, sondern wurde auch auch jeweils über alle ORC-Klassen beste ORC-Yacht ! - Zumal mit der Farr 30 'Topas' von Harald Brüning und der X-362sport 'static electric' von Heiko Päsler die Wettbewerbssituation in dieser Klasse nicht ganz „ohne“ war. Bei der anschließenden IDM der Seesegler konnte Klinghard aufgrund von Zeitproblemen innerhalb der Crews nicht teilnehmen, dafür war unser NRV Offshore Vorstand Bendix Hügelmann an Bord der 'Sportsfreund' mit dabei und freute sich am Ende unter Steuermann Gordon Nickel sogar über den Titelgewinn im ORC I&II. Hinnerk Müller an Bord der 'Halbtrocken 4.5' (Steuermann Michael Berghorn) war lange auf Platz 2 und landete am Ende auf dem vierten Platz. Und Katharina Sophie Tietz ersegelte sich an Bord der 'Tutima' einen genialen 5. Platz. In der Wertung ORC III belegte Sven Krause an Bord der First 36.7 'Halbtrocken' den 2. Platz.

Leonie Meyer machte sich bei den 505er als schnellste Steuerfrauen einen Namen und kam auf Gesamtrang sechs und im Contender beendet Eike Martens auf einem 5. Platz die Kieler Woche 2020. Bei den Laser 4.7 gelang Leon Kähl - gerade noch Optisegler gewesen - ein sensationeller 3. Platz im 8. Lauf und kam insgesamt auf Gesamtrang 28 vor Niclas Perband auf Platz 29 und Line-Anneliek Pähler auf Platz 31. Im Laser Radial (open) mischten Till Wanser, Eric Malach und Mats Schönebeck in den Finals in der Gold Fleet mit und beendeten die Kieler Woche als 16., 22. und 24. und im 420er haben es Simon und Tilmann Keßling sowie Siri Sgger und die Goldfleet geschafft. Sie beendeten die Kieler Woche als 38. und 39.

Bilder: J70 © Sven Jürgensen | ORC © Christian Beeck www.segel-bilder.de