Regatten

Über einhundert Personen engagieren sich jedes Jahr ehrenamtlich für den NRV und seine Belange. Erst durch ihr Engagement werden die vielen Regatten möglich gemacht, die der NRV als Ausrichter verantwortet - Tausend Dank an alle fleißigen Helfer!

Ob als Tonnenleger, Jurymitglied, auf dem Startschiff, beim Check-In, als Auf- und Abbauer, im Media Team, als Transporthelfer für Motorboote, im Jugendtraining sind die Aufgabenbereichen als Helfer vielseitig.

Wie kann ich mich ehrenamtlich engagieren?

Wenn auch Sie Interesse daran haben, Teil eines fröhlichen engagierten Teams von Ehrenamtlern zu werden den Club aktiv unterstützen möchten, kontaktieren Sie gern Klaus Lahme klaus.lahme@nrv.de. Wir freuen uns riesig über jede helfende Hand!

News zu Regatten

GROSSARTIGE LEISTUNGEN BEIM SYDNEY HOBART RACE

Die legendäre Hochseeregatta Sydney Hobart Race ging im vergangenen Jahr vom 25. bis 31. Dezember in seine 74. Auflage. Unter den Teilnehmern auf über 80 Yachten befanden sich auch einige wenige NRV Mitglieder, die es mit den 628 Seemeilen von Sydney nach Hobart (Tasmanien) auf sich nahmen.

EHRUNG FÜR BESONDERES GESELLSCHAFTLICHES ENGAGEMENT

Bei der Preisverleihung "Sterne des Sports" in Gold 2018 in Berlin wurde der Verein SAIL UNITED, den unser Mitglied Heiko Kröger intensiv unterstützt, mit dem 2. Platz geehrt - herzlichen Glückwunsch! Vor einem Publikum von über 400 Gästen konnte sich der Lübecker Verein für seine Initiative "Mit Wassersport - gemeinsam barrierefrei" über eine Scheck in Höhe von 7.500 Euro freuen.

DIE STIFTUNG HOCHSEESEGELN LÄDT EIN....

... interessierte NRV Mitglieder zu einer Musikalischen Matinée am Sonntag, den 10. März 2019, um 11 Uhr in den Großen Saal der Elbphilharmonie. Mit dem Besuch dieser Veranstaltung bietet sich Ihnen die Gelegenheit, den Genuss wunderbarer Musik in einem der schönsten Konzertsäle der Welt, mit einer Förderung der Ausbildung junger Menschen zu verantwortungsvollen Hochseeseglern zu verbinden.