Jugend

Der NRV erntet als einer der größten deutschen Segelvereine seit langem die Früchte seiner konsequenten Jugendarbeit. Seit 1918 hat die Jugendabteilung ihre eigene Tradition im Club.

Vier hauptamtliche Jugendtrainer/-innen betreuen den Nachwuchs mit Unterstützung weiterer ehrenamtlicher Trainer und schaffen das sportliche wie clubtypische Klima. Clubeigene Jollen und das passende Equipment machen den Einstieg leicht und unkompliziert.

Fürs Tourensegeln stellen manche Mitglieder ihre Boote der Jugend zur Verfügung. Im ungeschriebenen Generationenvertrag mit der Jugendabteilung des NRV stehen praktizierter Crew-Geist und erlebter NRV Spirit ganz oben.

Jugendsegelzentrum

Die Jugendsegelei hat eine lange Tradition im NRV, Generationen haben davon lebenslang und erfolgreich profitiert. Aus engagierten Helfern und ehrenamtlichen Betreuern wurden zum Teil professionelle und hauptamtliche Trainer.

Mit dem Clubhaus-Neubau unterhält der NRV ein sehr leistungsfähiges Jugendsegelzentrum mit einem umfangreichen Angebot. Es bietet Kindern und Jugendlichen, die sich für den Segelsport interessieren, den idealen Einstieg und hält für alle schon begeisterten jungen Segler weitere Fortbildung bereit. Ein wichtiges Ziel dieser konsequenten Jugendarbeit im NRV ist es, die Kinder und Jugendlichen an das Regattasegeln heranzuführen.

Während der Segelsaison liegt der Schwerpunkt naturgemäß auf dem wöchentlichen Training in einer festen Trainingsgruppe und auf der Betreuung bei Regatten. Highlights sind die Teilnahme an Trainingslagern und Ferienintensivkursen.

In der Wintersaison sind die Herausforderungen auf dem Trockenen: Regelmäßiges Konditionstraining, Theoriekurse und Wochenendseminare mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

News