Wir segeln Hamburg

24. August 2018

Auf traditionellen Wanderkuttern wird gesegelt

 

 

 

Neben den Abenteuern auf dem Atlantik, dem Wiederaufleben der 125-Jahre-Regatta auf der Ostsee und den Regatten auf der Alster, kann der Der NRV in seinem Jubiläumsjahr aber auch anders: mal ganz gemütlich auf der Alster! Und das nicht nur mit Profis, Leistungsseglern und Mitgliedern, sondern mit allen, die Lust haben die Alster von einem anderen Blickwinkel aus zu erleben. 

Daher lädt der NRV am 24. August 2018, dem Tag vor dem Hamburger Jugendseglertreffen, alle Hamburger dazu ein mitzufeiern und die Alster auf traditionellen Wanderkuttern zu erkunden. 

An drei Stationen an der Alster kann nach Belieben an Bord gegangen werden. Die Kuttercrews drehen den Nachmittag lang ihre Runden und halten an folgenden Stationen: am Norddeutschen Regatta Verein, am Hamburger Segel-Club und an Bodos Bootssteg. 

Wir freuen uns über eine große Teilnahme!

 

 


Drei Stop-over bieten perfekte Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten rund um die Alster