Segel-Bundesliga Termine für 2015 stehen fest

In der Saison von Mai bis Ende Oktober 2015 findet monatlich mindestens eine Liga-Veranstaltung statt. Insgesamt wird es sieben Erstliga-Veranstaltungen geben, in die die 2. Bundesliga fünfmal integriert sein wird. Zusätzlich werden im Herbst 2015 eine Qualifikation für die 2. Bundesliga sowie eine Relegation für die 1. Bundesliga ausgetragen. Das Finale der 1. Bundesliga findet wieder beim NRV auf der Alster statt.

Foto: DSBL / Lars Wehrmann


Diese Planung, die das Liga-Komitee unter dem Vorsitz von Dr. Eckart Diesch (Württembergischer Yacht-Club) verabschiedet hat, kommt den Anforderungen der 36 Bundesliga-Clubs mit rund 140 Seglerinnen und Seglern nach. Diese hatten mehr gemeinsame Bundesliga-Wochenenden und eine gleichmäßige Verteilung über die Saison gefordert. Die Organisatoren der Deutschen Segel-Bundesliga GmbH haben nunmehr die Vorbereitung und Planung der vorläufigen Termine für die Saison 2015 übernommen, die fünfmal zeitgleich am selben Ort stattfinden werden.

Die vorläufigen Termine der Deutschen Segel-Bundesliga Saison 2015:

1. und 2. Segel-Bundesliga
1. bis 3. Mai in Tutzing, Starnberger See
4. bis 6. Juli in Warnemünde, Ostsee (im Rahmen der Warnemünder Woche)
18. bis 20. Juli in Travemünde, Ostsee (im Rahmen der Travemünder Woche)
21. bis 23. August in Berlin, Wannsee
25. bis 27. September in Überlingen, Bodensee

1. Segel-Bundesliga
5. bis 7. Juni in Kiel, Innenförde
29. bis 31. Oktober in Hamburg, Außenalster (Finale)

Qualifikation 2. Segel-Bundesliga
9. bis 11. Oktober in Glücksburg, Flensburger Förde

Relegation 1. Segel-Bundesliga
1. November in Hamburg, Außenalster (direkt im Anschluss an das Finale)


Im Vergleich zu 2014 segeln die Clubs zwar mehr Regatten, die Gesamtanzahl der Liga-Events reduziert sich jedoch durch die parallele Ausrichtung der ersten und zweiten Liga sowie durch die Integration der Relegation in das Finalwochenende.

Quelle: Deutsche Segel-Bundesliga GmbH