Platoon auf Platz 2 vor Mallorca

Die Mittelmeersaison 2019 wurde erfolgreich mit der 16. Sail Racing Palma Vela eröffnet. 124 Teams aus 23 Nationen segelten in 15 unterschiedlichen Klassen um die besten Plätze. Unter NRV Stander steuerte Harm Müller-Spreer seine PLATOON in der TP52 Klasse auf den 2. Platz hinter QUANTUM RACING.

Die PLATOON führt das Feld der TP 52 Rennyachten an; Foto: Screenshot www.palmavela.com

Die zehn Boote starke Flotte nutzte die Palma Vela in der Bucht von Palma als Vorbereitungsregatta für die erste Runde der 52 Super Series, die am 21. Mai vor Menorca startet.

>> Ergebnisse