NRV Jugend dominiert Hamburger Jugend-Meisterschaften

Am Wochenende gab es drei Siege für die NRV Jugend. Beim Hamburger Jugendseglertreffen, der Hamburger Jugendmeisterschaft, gingen die Titel im Laser 4.7, Laser Radial und 420er an die NRV Jugend.

Mats Schönebeck, Till Wanser, Anton Germershausen und Esbern Weigelt (v. l.); Foto: Klaus Lahme

Im Feld der Laser 4.7 dominierte Mats Schönebeck. Er gewann fünf von sechs Wettfahrten und siegte mit großem Vorsprung. Im Laser Radial deutete sich ein ebenso souveräner Sieg an. Carlotta Crüsemann gewann am Samstag alle drei Wettfahrten bevor dann am Sonntag Teamkollege Till Wanser aufdrehte. Er siegte dreimal, so dass bei Punktgleichheit die letzte Wettfahrt den Ausschlag zu Gunsten von Till gab. Mit Robin Todt ging auch die Bronzemedaille an ein NRV Mitglied. Im 420er siegte Geburtstagskind Anton Germershausen mit Vorschoter Esbern Weigelt vor den Teams Grother/Möller (MSC) und Segger/Peters (NRV). Im Pirat und Jugend Wanderkutter, die ebenfalls ihre Hamburger Meister aussegelten, gingen keine NRV Mitglieder an den Start.

Vielen Dank der Hamburger Seglerjugend unter der Leitung von Miklas Meyer, die in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Segel-Club eine sehr solide Regatta organsiert haben.

>> Ergebnislisten