Noch immer vakant - Stelle als Hauptamtliche/r Jugendtrainer/in

In wenigen Wochen verlässt uns leider einer unserer Jugendtrainer. Kurzfristig zum 01. August 2018 oder zum 01. Januar 2019 suchen wir daher eine(n) neuen hauptamtliche(n) Jugendtrainer /-in.

Der NRV Jugendhafen könnte Ihr neuer Arbeitsplatz sein; Foto: NRV

Das Tätigkeitsprofil umfasst u. a. folgende Aufgaben: 

  • Wassertraining auf der Außenalster an vier Nachmittagen pro Woche,  
  • Organisation und Durchführung eigener Trainingsmaßnahmen,
  • Vor- und Nachbereitung dieser Maßnahmen, 
  • Regattabetreuung und -begleitung auch an Wochenenden, 
  • Lehrgangsmaßnahmen in den Ferien, 
  • Durchführung von Theorieunterricht und Konditionstraining, 
  • Beratende Begleitung beim Umstieg in weiterführende Bootsklassen, 
  • Übernahme von organisatorischen und verwaltungstechnischen Trainingsaufgaben, 
  • Unterstützung des Bootsmannes bei den Wartungsarbeiten der Clubboote.

Wir erwarten eine(n) engagierte(n) und erfolgsorientierte(n) Trainer/in mit entsprechender Qualifikation und Erfahrung in der Betreuung von Nachwuchsathleten/-innen. Neben pädagogischem Geschick, Teamfähigkeit, guter Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und selbstständigem Handeln wird die Bereitschaft erwartet, auch an Wochenenden und in den Abendstunden zu arbeiten. Der Besitz des Sportbootführerscheines Binnen und See und einer gültigen Fahrerlaubnis für PKW mit Anhänger wird vorausgesetzt.

Wenn Sie sowohl Belastbarkeit, Freude an der Verantwortung und hohe Einsatzbereitschaft mitbringen und gern in einem kompetenten Team bei hervorragenden äußeren Rahmenbedingungen mitarbeiten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Weiterführende Auskünfte und Rückfragen erhalten sie unter lahme(at)nrv.de und unter 040 55 77 99 5 223.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung senden Sie bitte an Klaus Lahme, lahme(at)nrv.de.