Jesse Lindstädt ersegelt Nacra 15 Vize-Weltmeistertitel

Vergangenen Freitag ist die Nacra 15 Weltmeisterschaft vor Marseille zu Ende gegangen. Mit einem sensationellen 2. Platz holte sich NRV Mitglied Jesse Lindstädt zusammen mit Lisa Rausch den Vize-Weltmeistertitel! Mit Silas Mühle und Levke Möller auf Platz 6 und Janneke Fock mit Jordi Booth auf Platz 7 wurden noch zwei weitere spitzen Top 10 NRV Ergebnisse ersegelt. Leonard Beyer und Vorschoterin Merle Rausch beendeten die WM auf Platz 51 von 79 Startern aus 17 Nationen.

Jesse Lindstädt und Lisa Rausch holen vor Marseille bei der Nacra 15 WM sehr souverän Silber; © Laurens Morel / saltycolours.com

Das Revier zeigte sich während der WM von seiner durchmischten Seite. Von Flaute, Sturm, Regen, Sonne und Kaiserwetter präsentierte Marseille die komplette Wetterpalette. Jesse und Lisa kamen mit den vielseitigen Bedingungen sehr gut zurecht. Sieben Top 3-Ergebnisse von insgesamt elf Wettfahrten konnte das Nacra 15-Duo erlangen. Bis zum Finaltag führten die beiden die Tabelle sogar an. In den letzten Wettfahrten übernahmen die Australier Ruben und Rita Booth die Führung und holten sich mit drei Punkten Vorsprung am Ende den Sieg. Platz drei ging an das italienische Team Andrea Spagnolli und Alice Cialfi.

Silas Mühle und Levke Möller erlangen Platz 6 nach 11 Wettfahrten; © Laurens Morell / saltycolours.com

Leonard Beyer, Merle Rausch, Jesse Lindstädt und Lisa Rausch; © Laurens Morel / saltycolours.com

>> Ergebnisse