Heute: Debatte und Abstimmung zum Konzept „Fahrradstraße“

Liebe Mitglieder, vor einiger Zeit haben wir das Thema "Fahrradstraße" bereits im NRV diskutiert. Der Senat plant weiterhin, die Straßenzüge rund um die Außenalster, u.a. auch die Schöne Aussicht, in sogenannte Fahrradstraßen umzuwandeln.

Geht man davon aus, dass im Falle einer Umsetzung, außer von Anwohnern (Anliegern) keine Autos mehr durch die Schöne Aussicht fahren dürften, würde dies eine Unmöglichkeit unseres Betriebs als Regattaverein bedeuten. Es muss weiterhin sichergestellt sein, dass Mitglieder mit dem Auto zum Clubhaus kommen und dass Boote angeliefert und abgeholt werden können.

Wir möchten Sie diesbezüglich gern über einen wichtigen Termin informieren:

Die entscheidende Debatte und Abstimmung über das Konzept der geplanten Fahrradstraßen rund um die Außenalster findet am

Donnerstag, den 11. Dezember, um 18.00 Uhr
in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord (Robert-Koch-Str. 17)

statt.

Alle diejenigen, die das Konzept der Fahrradstraßen ebenfalls kritisch sehen, sind aufgefordert, daran teilzunehmen. Den Antrag der CDU-Fraktion für die Abstimmung können Sie <media 27878 _blank - "SONSTIGES, BV-Antr-14-47-Fahrradstrassen, BV-Antr-14-47-Fahrradstrassen.pdf, 29 KB">hier</media> einsehen.