Deutscher Meistertitel für Heiko Kröger

Vom 05. bis zum 07. Oktober traten 43 Segler aus sieben Nationen der Klasse 2.4mR auf dem Wannsee in den Wettkampf zur Internationalen Deutschen Meisterschaft. Mit geringem Abstand, aber wie gewohnt sehr stark, ersegelte NRV Mitglied Heiko Kröger mit seinem neuen Boot "Shosholoza" den Meistertitel und ließ die amtierende 2.4mR Weltmeisterin Megan Pascoe aus Großbritannien mit nur einem Punkt Abstand hinter sich. Urgestein Ulli Libor verbuchte nach den acht Wettfahrten Platz 5.

Mit seinem neuen Boot "Shosholoza" holte sich Heiko Kröger direkt seinen ersten Titel; Foto: Heiko Kröger