BMW Sailing Cup 2006

Mirko Masek gewinnt Ticket nach Berlin

Neben der Regatta "Meisterschaft der Meister" fand am vergangenen Wochenende der 1. BMW Sailing Cup bei unserem Nachbarn HSC statt. Unser Clubsekretär Hans-Herbert Hoffmann und sein Team unterstützte die Veranstaltung als Wettfahrtleitung.

Gesegelt wurde auf einem neuen Boot "Skippi 650" aus Polen. Bei hervorragenden Bedingungen, wenn auch manchmal etwas nass, wurden 15 Wettfahrten ausgetragen. Durch den guten und spannenden Modus konnte selbst der Unglücklichste noch seinen Platz im Finale durch Hoffnungsläufe ersegeln.

Geladen waren zu den Regatten Gäste des Veranstalters, die ihre Qualifikation nachweisen mußten. Die Teams wurden durch eine Jury zusammengesetzt, sodass möglichst gleichstarke Crews entstanden. Diese hatten am Freitag eine je Stunde Zeit, durch Probesegeln den Steuermann des Bootes festzulegen. Eine große Herausforderung für die Teams.

Als Gewinner der Veranstaltung holte sich unser Clubmitglied Mirko Masek mit seiner Crew das Ticket für das Finale in Berlin. Dort wartet als Preis eine Einladung zum Americas Cup nach Valencia.

 

Pressebericht