Bereit fürs Sailing Champions League Finale

Es geht um den Titel "Best Sailing Club in the World" und wer diesen für sich ausmachen wird, entscheidet sich beim Finale der Sailing Champions League vom 15. bis 18. August in St. Moritz / Schweiz. 24 Segel-Clubs aus zehn Nationen werden dabei um die prestigeträchtige Silbertrophäe kämpfen.

Bei besten Bedingungen konnten sich die NRV Teams vergangenes Wochenende zusammen mit befreundeten Liga-Teams vom FSC, LYC, HSC und One Team vorbereiten

In drei vorigen Qualifikationsregatten kristallisierte sich heraus, welche Clubs tatsächlich gegeneinander auf dem St. Moritzersee antreten werden. Dabei gewann das NRV Team die Qualifizierung vor Mallorca. Mit einer großen Portion Motivation im Gepäck, bereit den NRV weit nach vorn zu bringen, ging es diese Woche für Tobias Schadewaldt, Florian Thoelen, Johann Kohlhoff und Klaas Höpcke zum Austragungsort des Sailing Champions League Finales. Bei einem letzten gemeinsamen Training mit dem NRV Liga-Team Florian Haufe, Miklas Meyer und David und Dorian Heitzig, die für den NRV beim vierten Segel-Bundesliga Spieltag an den Start gehen werden, konnte noch der letzte Feinschliff gemacht werden. 

Wir wünschen dem Team schon jetzt sehr viel Erfolg! 

Am Samstag und Sonntag können die Wettfahrten live am Bildschirm über https://www.sapsailing.com/gwt/Home.html mitverfolgt und mitgefiebert werden.

>> Alle Infos zur Sailing Champions League gibt es hier