Advent, Advent ein Lichtlein brennt

Hamburg, den 26. November 2010: NRVer Kai Steinhagen organisiert an jedem Adventswochenenden in der NRV - "Bar Sin Nombre" für die Mitglieder zwischen 14.00 und 18.00 Uhr ein Glühwein-Come-Together.

Vorweihnachtliche Stimmung

Advent, Advent ein Lichtlein brennt… Doch wer kennt das nicht? Überfüllte Straßen, Geschäfte und Weihnachtsmärkte – ganz zu schweigen von den beliebten Glühweinbuden. Die NRV - "Bar Sin Nombre" ermöglicht den NRV-Mitgliedern aus diesem Stress zu entfliehen und den Glühwein ganz entspannt auf dem Clubgelände, mit Blick auf die tobende Innenstadt, zu genießen. An jedem Adventswochenende hat diese von 14.00-18.00 Uhr geöffnet. Bei Kai gibt’s dann neben dem begehrten alkoholischen Heißgetränk auch leckeren Kakao, weihnachtliches Gebäck und Herzhaftes.

Naschen beim NRV: Die NRVer Kai Steinhagen (Bar Sin Nombre-Chef), Christoph Blume (Design der Bar) und viele weitere Helfer, wie die Familie Bracker (Weinhaus Gröhl), Hendrik Döbler (Bau der Theke), Suck & Möller (Bekleidung) und Berthold Brinckmann (Bereitstellen der Container) halten die NRV-Gastro-Fahne weiterhin hoch! Club-Mitglieder sind nicht nur an jedem Adventswochenende zum Glühwein-Come-Together eingeladen, sondern können von nun an in einem kleinen, liebevoll umgebauten Restaurant-Container bei Fondue und wohligem Kaminfeuer den exklusiven Blick auf die Alster genießen. Restaurant und Bar haben Dienstag bis Samstag von 17.00 - 22.00 Uhr geöffnet - das Restaurant besitzt nur zehn Plätze(Vorbestellung unter 0172 - 4040083).