52 Super Series Saisonabschluss

Die TP 52 Super Series fand ihr glorreiches Ende mit der letzten Regatta vor Porto Cervo / Sardinien. NRV Mitglied und Segelprofi Harm Müller-Spreer landete nach neun spannenden Rennen auf dem 4. Platz, womit er sich in der diesjährigen Gesamtwertung Silber holte hinter dem italienischen Team AZURRA - herzlichen Glückwunsch! Erst vor wenigen Woche erreichte der Hamburger mit dem TP 52 Weltmeistertitel seinen Saisonhöhepunkt.

Im Gesamtranking der 52 Super Series positioniert sich PLATOON um Eigner und Steuermann Harm Müller-Spreer auf Platz 2; © 52 Super Series / Martinez Studio